stanc.io

Apps made by Nicolo Stanciu

ENGLISH

NFC for iPhone - Privacy Policy

The person responsible within the meaning of the data protection laws, in particular the EU data protection basic regulation (DSGVO), is: Nicolo Stanciu

Your rights as a data subject:

You can exercise the following rights at any time using the contact details provided by our data protection officer:

Information about your data stored with us and its processing (Art. 15 DSGVO), correction of incorrect personal data (Art. 16 DSGVO), deletion of your data stored with us (Art. 17 DSGVO), restriction of data processing if we are not yet allowed to delete your data due to legal obligations (Art. 18 DSGVO), objection to the processing of your data with us (Art. 21 DSGVO) and data transferability if you have consented to data processing or have concluded a contract with us (Art. 20 DSGVO).

If you have given us your consent, you can revoke it at any time with effect for the future.

You may at any time lodge a complaint with a supervisory authority, e.g. the competent supervisory authority of the federal state in which you reside or the authority responsible for us.

A list of the supervisory authorities (for the non-public sector) with their addresses can be found at: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

Use of Google AdMob:

This app uses Google AdMob https://www.google.de/admob/ (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; hereinafter "Google") to display advertising. Google uses the Apple Advertising Identifier (hereafter Apple Ad-ID) for advertising tax purposes. A pseudonymous user profile is created under the Apple Ad-ID so that the user can be assigned to different advertising segments on the Apple advertising platform in order to display actual or supposedly interest-based advertising.

The Apple Ad-ID is a pseudonym that prevents the disclosure of personal data to Google. The Apple Ad-ID is transferred to a Google server in the USA and stored there. Google complies with the data protection provisions of the US Safe Harbor Agreement and is registered with the US Department of Commerce's Safe Harbor program.

You can prevent the use of the Apple Ad ID by clicking "No Ad Tracking" under "Privacy/Advertising" in System Preferences. Alternatively, you can click on "Reset Ad-ID" to generate a new randomly selected Apple Ad-ID and prevent profile formation. You can find further information on data protection in connection with Google here. http://www.google.com/policies/privacy/partners/

The use of Google AdMob and the related data processing is based on our legitimate interests pursuant to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO. Through the use of Google AdMob, we want to ensure that you are only shown advertising on your end devices that is oriented towards your actual or supposed interests. These interests are to be regarded as legitimate within the meaning of the aforementioned provision.

Legal basis:

The data is processed on the basis of the user's consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO).

Recipient:

The recipient of the data is Google as the commissioned processor. For this purpose, we have concluded the corresponding contract with Google.

Storage period:

The data will be deleted as soon as it is no longer required for our recording purposes.

Disclosure of data:

When using the app, your personal data will not be transferred to third parties.

Changes to our privacy policy:

We reserve the right to adapt this data protection declaration so that it always corresponds to the current legal requirements or to implement changes to our services in the data protection declaration, e.g. when introducing new services. Your renewed visit will then be subject to the new data protection declaration.

Questions to the data protection officer:

If you have any questions about data protection, please send us an e-mail or contact the person responsible for data protection in our organisation directly: Nicolo Stanciu, info@stanc.io


DEUTSCH:

NFC für iPhone - Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Nicolo Stanciu

Ihre Betroffenenrechte:

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO), Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO), Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Verwendung von Google AdMob:

Diese App verwendet für die Einblendung von Werbung Google AdMob https://www.google.de/admob/ (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet für die Werbesteuerung den Apple „Advertising Identifier“ (im Folgenden Apple Ad-ID). Unter der Apple Ad-ID wird ein pseudonymisiertes Nutzerprofil erstellt, so dass der Benutzer auf der Apple-Werbeplattform verschiedenen Werbesegmenten zugeordnet werden kann, um so tatsächlich oder vermeintlich interessenbasierte Werbung einblenden zu können.

Bei der Apple Ad-ID handelt es sich um ein Pseudonym, welches verhindert, dass personenbezogene Klardaten an Google offengelegt werden. Die Apple Ad-ID wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Sie können die Nutzung der Apple Ad-ID verhindern indem Sie in den Systemeinstellungen unter "Datenschutz/Werbung" die Funktion "Kein Ad-Tracking" anklicken. Alternativ können Sie auch "Ad-ID zurücksetzen" anklicken, um eine neue zufällig gewählte Apple Ad-ID zu generieren und so eine Profilbildung zu verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google finden Sie hier. http://www.google.com/policies/privacy/partners/

Die Einsatz von Google AdMob und die damit zusammenhängende Datenverarbeitung wird auf Grundlage unserer berechtigen Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Über die Nutzung von Google AdMob wollen wir sicherstellen, dass Ihnen nur an Ihren tatsächlichen oder vermeintlichen Interessen orientierte Werbung auf Ihren Endgeräten eingeblendet wird. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Speicherdauer:

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

Weitergabe von Daten:

Bei der Nutzung der App findet keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte statt.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten:

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: Nicolo Stanciu, info@stanc.io